Brot – Pizza – Dipp – Salat

Pizza

 

500 g Mehl

300 g Wasser

10 g Salz

Prise Zucker

20 g Hefe

1 El. Öl

Belag nach belieben

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und ruhen lassen. Danach ausrollen und belegen, nochmal kurz ruhen lassen, dann backen 220 Grad 15-20 min.


Schwarzwaldbrot

brot

 

25 g Hefe

450 g Wasser

4 El. Öl

1 El. Salz

750 g Mehl Type 550

Alle Zutaten verkneten, Teig ruhen lassen, zu einem Laib formen, ruhen lassen. Ofen auf 240 grad vorheizen, Brot rein geben und auf 175 grad abfallend ca. 70min. backen.


Sandwitch Brot

sand

 

75 g Hefe

500 g Wasser

4 El. Öl

2 Tl. Salz

800 g Mehl

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten , etwas ruhen lassen und dann in eine Kasenform geben. Diese mit Alufolie abdecken und garen lassen. Das ganze dann so backen bei 220 grad ca. 45min.


Zaziki

500 g Joghurt

250 g Quark

Knoblauchzehn, Salz , Pfeffer, Salatkräuter, Schlagengurke


Kartoffelsalat

1 Kg Kartoffeln

4 gekochte Eier

2 Paprika

1 Apfel

2 Tomaten

halbe Schlangengurke

1 Becher Fleischsalat

1 Zwiebel

Pfeffer, Salz, Knoblauch, Paprika,Kräuter

evtl. nach belieben noch etwas Mayonnaise

 

Alles zu einem Salat verarbeiten, kochen, schneiden, vermengen.


 Französische Brioche

500g Mehl

60g Zucker

60g Butter

1 Ei

250g lauwarme Milch

1 Prise Salz

1/2 Würfel Hefe

1 Eigelb zum bestreichen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ich mache den Teig immer in der Kitchen Aid mit Knethaken, denn das Geheimnis dieser Brioche ist das lange Kneten, ich denke, dass es mit jeder anderen Küchenmaschine mit Knethaken auch geht, mit einem Rührgerät und Knethaken wird es etwas mühselig sein und ich würde den Teig nicht von Hand kneten, weil er sehr weich ist.

Mehl, Zucker und die Trockenhefe miteinander verrühren, Kitchen Aid mit Knethaken anstellen, Stufe 2-3 reicht völlig.
Lauwarme Milch und das Ei hinzugeben, die Butter in kleine Stücke schneiden und ebenfalls hinzu, sowie das Salz nicht vergessen. Alles 20 Minuten kneten lassen, nicht weniger!
Den Teig 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, anschließend nochmals 3 Minuten kneten.

Den Teig in eine Brioche- oder Kastenform geben. Man kann den Teig auch in 3 Teile teilen und einen kleinen Zopf flechten und dann in die Kastenform legen.
Den Teig in der Form nochmals 1 Stunde gehen lassen, dann mit Eigelb bepinseln und mit dem Hagelzucker bestreuen.
Für 35-40 Minuten bei 150 °C, mittlere Schiene, backen.


Bresso Sahne Hähnchen:

Zutaten

8 Hähnchenbrustfilet(s)
400 g Frischkäse (Kräuterfrischkäse)
400 ml Sahne
8 Scheibe/n Schinken (Schwarzwälder Schinken)

Zubereitung

Erst das Fleisch waschen und gut trocken tupfen. Um jedes Hähnchenbrustfilet eine Scheibe Schwarzwälder Schinken wickeln und in eine Auflaufform legen.

Aus der Sahne und dem Kräuterfrischkäse eine glatte Sauce rühren und über das Fleisch geben.

Bei 180 Grad 45 Minuten backen.


Leberkäspfanne

für 4 Personen:

400gr Leberkäse

400gr Kartoffeln

1 rote Paprika

etwas Speckwürfel

2 kleiner Zwiebeln

(alles in Würfel geschnitten)

1Becher Creme fraiche

Salz, Pfeffer

gehackte Petersilie

Zwiebel, Speck und Leberkäse in der Pfanne anbraten.

Herausnehmen. Dann in der selben Pfanne Kartoffeln anbraten. Wenn diese halb gar sind, Paprika dazugeben. Weitere 10 min zusammen anbraten. Dann Leberkäse, Zwiebel und Speck dazugeben. Mit Creme fraiche vermengen, würzen und mit Petersilie bestreuen.